Zeichnen und Forschung


Noch immer ist die Meinung, dass die linke menschliche Gehirnhälfte für logisches und analytisches Denken und die rechte Gehirnhälfte für Kreativität und Gefühle zuständig ist, weit verbreitet. Neurowissenschaftler haben heutzutage ein ganz anderes Bild von unseren beiden Gehirnhälften. Zwar wurde die Trennung zwischen linker und rechter Gehirnhälfte im Laufe der Evolution immer stärker, jedoch setzt eine normale Gehirnfunktion einen regen Signalaustausch zwischen beiden Gehirnhälften voraus.

 

Ein Video in englischer Sprache dokumentiert die Funktionsweise beider Gehirnhälften sehr eindrucksvoll:

http://www.mentalestraining.net/rechte-linke-gehirnhalfte 

 

Die Weichen für eine Störung des optimalen Zusammenspiels beider Gehirnhälften beginnt bereits im Kindesalter. Mangelnde Bewegung durch häufigen Fernsehkonsum, keine ausreichende Förderung von feinmotorischen Fähigkeiten, die Hetze von Termin zu Termin, also fehlende Zeit für die Entwicklung kreativer Fähigkeiten - sind nur einige Punkte die dazu beitragen, dass das Gehirn verstärkt linkslastig arbeitet. Termindruck und Unruhe unterdrücken die Kreativität und optimale Funktion der rechten Gehirnhälfte. Unsere linke Gehirnhälfte, die für die Zeitorientierung zuständig ist, neigt dazu, immer stärker zu dominieren.

 

Das Trainieren der rechten Gehirnhälfte benötigt also vor allem ZEIT. Mit Zentangle® trainieren Sie ihre rechte Gehirnhälfte ganz nebenbei und es macht auch noch Spaß!